Auf einen Blick
Titel: Diercke Weltatlas 2008
Seiten: 299
ISBN: 3141007004
Link: Diercke Weltatlas

Wie liest man einen Atlas? Auch in Zeiten satellitengestützter Navigationstechnik ist der Umgang mit Atlanten im Unterricht ein fester Bestandteil geblieben.

Der Diercke Weltatlas gehört seit jeher zu den Manifesten der Erdkunde Schulbücher. Mit der preisgekrönten Ausgabe von 2008 bezeichnet der Westermann Verlag das 125. Jubiläum des Erfolgs-Atlanten.

Neben vielfältigem Kartenmaterial für den Unterricht bietet der knapp 300 Seiten starke Atlas eine Übersicht spektakulärer Rekorde der Erde, neue Karten zur Globalisierung und zum Klimawandel sowie ein Register mit 22.000 Namen nebst Ausspracheregeln.

Auch der Diercke Weltatlas geht mit der Zeit: Neben dem Atlas für den Unterricht in Buchform erhält man als Käufer der aktuellen Ausgabe von 2008 einen Freischalt-Schlüssel für den Diercke Globus Online.

Der Online-Atlas beinhaltet neben 3D-Karten auch zahlreiche Übungen, um spielerisch interaktiv den Umgang mit Atlanten zu erlernen und zu üben. Eine super Vorbereitung für die Arbeit im Unterricht!

Natürlich gibt es neben dem Atlas von Diercke auch alternative Anbieter von Schulatlanten. Viele der Schulbücher Erdkunde kommen inzwischen mit DVD, CD-ROM oder Online-Pendants daher, die durch den Einsatz von Multimedia den Spaß am Erdkunde-Unterricht und der Arbeit mit dem Atlas steigern sollen.